Annas Welt

Fremdbestimmt statt selbstbestimmt.

Bin ich im Kern weiterhin dieselbe, so änderte sich in meinem Leben mit Kind vor allen Dingen eins: Ich war auf einmal zu 100 % fremdbestimmt. Nicht mehr duschen, wann ich wollte, sondern wenn es passte. Essen, telefonieren, kacken… alles nur dann, wenn der Moment es gerade zuließ. In jeder meiner bisherigen Lebensphase hatte sich …

Annas Welt AnnasTipps

8 Hygge-Tipps zur Alltagsversüßung (Mama approved)

Auch wenn ich sicher nicht die erste Anlaufstelle für ein achtsames Leben bin, habe ich die ein oder andere ‚Achtsamkeit‘, in meinem Alltag integriert – so wie es in meine aktuelle Lebensphase, eben rein passt. Achtsamkeit kann aber auch Stress auslösen. Nämlich dann, wenn Wunschvorstellung und Realität, einfach nicht zusammen passen. Um 05:00 Uhr aufstehen, …

Altersarmut-ist-weiblich
Annas Welt

Altersarmut ist weiblich – und wir Frauen selbst in der Verantwortung, etwas dagegen zu tun

Später gehöre ich zu den 75 % Frauen in Deutschland, mit einer staatlichen Rente unter Hartz IV-Niveau. Über diese Erkenntnis und wie Finanzen Spaß machen können, schreibe ich in meinem neusten Artikel, auf inFranken.de.

Jede Familie ist anders

Ihre Eltern sind wir für immer.

Malte (30), Lena (32) und Tilda (∞) ***TRIGGER WARNUNG*** Wir sind seit knapp 10 Jahren ein Paar. Unser Leben in diesen Jahren war wunderschön, aufregend, abwechslungsreich und voll von lieben Menschen, die das Leben mit uns teilten. Eine Schwangerschaft stand noch gar nicht so recht auf dem Plan. Wir sind allerdings auch keine Menschen, die …

Was gibt es heute zu essen?
Annas Welt

Kinder & Ernährung – Wie ich mir den Druck nehme

Erste Veröffentlichung: 25.11.2020 Mamaaa! Was gibt es heute zu essen? Eine Anfrage von Aldi Süd, die eine sehr coole Übersicht zum Thema Essen mit Kindern erstellt hat, brachte mich auf die Idee diesen Beitrag zu schreiben. Alle Ideen & Tipps sind zu 100% Anna-Rockt-Approved und einfach meine persönliche Erfahrung. Wie gerne wäre ich diese coole …

Der lange Weg zum Wunschkind
Jede Familie ist anders

Wir wollen ein Kind! Der turbulente Weg zum eigenen Baby

Bianca, ihr Mann & Melia Gemeinsam ein Kind zu bekommen war unser größter Wunsch So ließ ich nach unserer Hochzeit im Sommer 2010 auch gleich die Pille weg. Monate vergingen. Nur schwanger wurde ich nicht. ‚Wir sind ja beide noch jung und haben alle Zeit der Welt!‘, sagten wir uns. Aber aus Monaten wurden Jahre. …